Aus 1 mach 2! Die Energiegenossenschaft Münzbach wächst weiter!

Wieder einmal ein volles Haus gab es am 24.04. in Münzbach, wo die Gemeinde und der Vorstand der Energiegenossenschaft Münzbach zu einer Infoveranstaltung zum Thema Energiegemeinschaften aufgerufen hatte. Der Abend begann mit einer erfreulichen Nachricht: Die Energiegenossenschaft Münzbach konnte in den letzten Monaten bereits erfolgreich Energie handeln und nimmt ab Anfang Mai neue Mitglieder auf.

Bisher konnten sich jedoch nur BewohnerInnen anschließen, die vom Umspannwerk Mauthausen (Netzgebiet E-Werk Perg) versorgt wurden. Jener Teil der Bevölkerung, der vom Umspannwerk Baumgartenberg (Netzgebiet E-Werk Perg) versorgt wird, konnte bisher keiner EEG beitreten. Das soll sich nun mit der Erweiterung der Energiegenossenschaft ändern. Für die „EEG Münzbach 2“ wurde daher ein eigener Verein gegründet. Vorstand, Statuten, Tarife usw. sind ident mit der Energiegenossenschaft. Interessierte können sich kostenlos und unverbindlich unter https://powerhub.at unter „Energiegemeinschaften“ registrieren und erhalten dann zeitnah Rückmeldung über die weiteren Schritte!

Bei Fragen oder Unklarheiten kannst du dich natürlich jederzeit am Gemeindeamt Münzbach melden.

Aktuelle Beiträge

Pfingstkirtag in Dimbach!

Auch beim Pfingstkirtag in Dimbach war die KEM verteten und konnte zahlreiche spannende Gespräche führen! Danke für die Möglichkeit und den spannenden Austausch. Man merkt deutlich, wie sehr Klimawandel und Energiewende die Menschen in der Region bewegen!

Mehr erfahren >

Infoabend Energiegemeinschaften in Arbing

Auch beim Infoabend in Arbing am 22.05.2024 im Pfarrheim drehte sich wieder einmal alles um das Thema Energiegemeinschaften. Wenn auch du Teil der Energiegemeinschaft Arbing werden möchtest, dann registriere dich kostenlos und unverbindlich unter https://powerhub.at unter „Energiegemeinschaften“. Du erhältst dann zeitnah Rückmeldung über die weiteren Schritte. Bei Fragen oder Unklarheiten kannst du dich natürlich jederzeit auch am Gemeindeamt Arbing melden.

Mehr erfahren >

Wenn Stromnetze an Ihre Grenzen stoßen…

Ein spannender Beitrag über eines unserer aktuellen Forschungsprojekte OpenGrid4PV wurde im Newsletter „Neues aus den Klima- und Energiemodellregionen“ des Klima und Energiefonds veröffentlicht und zeigt, dass wir mit unseren Ideen und Projekten auf dem richtigen Weg sind! Danke für den tollen Beitrag und danke an die ProjektpartnerInnen für die konstruktive Zusammenarbeit! Zum Beitrag: https://www.klimaundenergiemodellregionen.at/service/newsletter/newsletter-8/wenn-stromnetze-an-ihre-grenzen-stossen/

Mehr erfahren >

EEG Perg – Open Now!

Zahlreiche Interessierte durfte Veranstalter Johannes Oppitz am 17.5. um 19:00 im Technologiezentrum Perg begrüßen. Nach einer kurzen Begrüßung startet Johannes Oppitz mit einer Einführung in das Thema Energiegemeinschaften, gefolgt von einer Vorstellung der Klima und Energie Modellregion Bezirk Perg durch KEM GF Kurt Leonhartsberger. Anschließend gab Gregor Wagner vom E-Werk Perg einen spannenden Einblick in die Welt eines regionalen Energieversorgers

Mehr erfahren >

EEG Bezirk Perg Nord am Start!

Auch beim Infoabend in Pabneukirchen am 02.05.2024 im Haus der Musik drehte sich alles um das Thema Energiegemeinschaften. Damit zukünftig auch jener Teil der Bevölkerung aus Pabneukirchen, Dimbach, St. Georgen sowie weiteren umliegenden Gemeinden, die sich im Netzgebiet von Ebner Strom befinden, die Möglichkeit haben, einer EEG beizutreten, wird in den nächsten Wochen die EEG Bezirk Perg Nord gegründet. Interessierte

Mehr erfahren >

Login

Existing Users Log In